Zeig mir die Bilder ! Login

Termine / Treffen" />

TOXXY´s Bilder :: Thema anzeigen - Wassertürme
Wassertürme
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TOXXY´s Bilder Foren-Übersicht -> Allgemeine Fotos :-)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 07.02.2009, 00:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, was sagtest Du, du fährst Morgen Smile? Besonders das Zweite Bild gefällt mir! Nimm einen grossen Schipp mit, und die tragbare Sonne Smile Mache ruhig ein paar mehr Bilder!

Gruss Tox
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martl
Multicar Meisterin


Anmeldedatum: 16.09.2008
Beiträge: 142
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 07.02.2009, 23:42    Titel: WT's in Halle Antworten mit Zitat

In Merseburg war ich heute nicht, aber in Halle. Hier die Ergebnisse:
Das ist der auf dem Hauptbahnhof nochmal unverhüllt und ohne Planen.



Und dieser steht nahe der Pfännerhöhe. Da fahre ich eigentlich immer vorbei - nur: zu Fuß sieht man mehr!




Gruß Martl


Zuletzt bearbeitet von Martl am 16.11.2009, 22:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martl
Multicar Meisterin


Anmeldedatum: 16.09.2008
Beiträge: 142
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 11.02.2009, 17:17    Titel: Richtigstellung Antworten mit Zitat

Der Wasserturm gehört zu der ehemaligen Maschinenfabrik . Gruß Martl.

Zuletzt bearbeitet von Martl am 16.11.2009, 22:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 04.04.2009, 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
habe hier diesen interessanten Turm gefunden:

(->klick mich!)
"Fernsehturm"

Ist wohl nicht der... wo die Buchstaben abfallen...

Der als geplante Relaisstelle für den Fernsehbetrieb des 2. DDR Programmes, 93 m hohe Turm , wurde 1960 auf dem 65 m hohen Kumberg gebaut. Während des Innenausbaus, zwischen 1960 und 1963, veränderte man den Einsatzzweck. Der Turm wurde als Funkmesskontrollstelle der Deutschen Post in Betrieb genommen. Seit der Wende ist der Turm ausser Betrieb und versiegelt.
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)


Zuletzt bearbeitet von TOXXY am 25.07.2009, 21:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 04.04.2009, 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

Da sprang mir dieser Turm vor die Linse:


Wasserturm Trebbin
(->klick mich!)
Wasserturm Trebbin
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)


Zuletzt bearbeitet von TOXXY am 06.04.2011, 01:30, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martl
Multicar Meisterin


Anmeldedatum: 16.09.2008
Beiträge: 142
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 06.04.2009, 10:49    Titel: Wasserturm in Saalfeld Antworten mit Zitat

So - hier ist er nun: der gestern in Saalfeld/Thüringen gesichtete

Wasserturm Saalfeld:
(->klick mich!)

Gruß Martl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 06.04.2009, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal, hier ist der Bahnhof Saalfeld, weiste noch wo der Wasserturm steht??
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martl
Multicar Meisterin


Anmeldedatum: 16.09.2008
Beiträge: 142
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 06.04.2009, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Wasserturm steht weiter weg vom Bahnhof. Wenn man von Saalfeld kommt rechts an einer Tankstelle (ich glaube Aral) . Den anderen sieht man von der Brücke, wo die Schnellstraße über die Schienen führt. Den habe ich auf der Karte finden können, den ich fotografiert habe leider nicht. Kenne mich in Saalfeld zu wenig aus.
Gruß Martl.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 07.04.2009, 01:07    Titel: Antworten mit Zitat

Schade, schade Sad( Weiste noch wo Du lang gefahren bist??
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 07.04.2009, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

habe noch einige Türme bei GooglMaps gesucht...

Hier mal der Gesamtüberblick

Hier noch ein Schöner in Mersburg

Dabei habe ich das gefunden Smile In Berlin, wird man ja nie fertig.
Na, DocUwe, da haste ja noch einiges vor Dir Smile

@ Gina, vielleicht findest Du dein O´burg Turm??

(Karte verkleinert)
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)


Zuletzt bearbeitet von TOXXY am 02.06.2009, 22:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bei einigen Wasserturm Bildern, habe ich Im Ortsfeld rote Ortsbezeichnungen mit hellblauer Unterstreichung (so sollte es sein) eingetragen. Dieses weisst auf einen Link zu GooklMaps hin. Anklicken, schon sollte der Turm gezeigt werden. Da fehlen aber noch einige. Sucht doch mal Euren Hausturm, auf der Karte und schickt mir den Link. Er befindet sich in der 3. Zeile ganz rechts. Link anklicken und das markierte : Link in E-Mail oder Instant Message einfügen, kopieren und schicken. Dann kann ich Euren Turm auch auf der Karte eintragen.
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martl
Multicar Meisterin


Anmeldedatum: 16.09.2008
Beiträge: 142
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 16.04.2009, 22:12    Titel: Wasserturm Sixti Merseburg Antworten mit Zitat

So - hier issa nun: der lang versprochene Wasserturm in Merseburg:

(->klick mich!)

Folgende Infos dazu habe ich gefunden:
Die Sixtikirche wurde 1045 gegründet und im 30jährigen Krieg zerstört. Der noch erhaltene romanische Turm wurde im 19. Jahrhundert zu einem Wasserturm umgebaut.

Anbei nochmal der Link: http://www.subea.de/bilbo/historisch/sixti.htm

Gruß Martl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martl
Multicar Meisterin


Anmeldedatum: 16.09.2008
Beiträge: 142
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 19.04.2009, 20:53    Titel: Wasserturm Halle-Ammendorf Antworten mit Zitat

Hier noch ein Wasserturm in Halle. Er steht auf dem Gelände des ehemaligen Waggonbau in Ammendorf.

Wasserturm Ammendorf:
(->klick mich!)
Wasserturm Ammendorf

Gruß Martl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martl
Multicar Meisterin


Anmeldedatum: 16.09.2008
Beiträge: 142
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 16:24    Titel: "Wasserturm" Halle/Beesen Antworten mit Zitat

Exkursion zum "Wasserturm" Halle/Beesen

Eines Tages hatte mir TOXXY einen Link zu Google-Maps geschickt mit einem angeblichen Wasserturm in Halle/Beesen.
Am 19.04.2009, einem Sonntag, schien die Sonne so schön und ich beschloss, auf Wasserturmsuche zu gehen. Laut Satellitenbild führt eine Brücke über die Weiße Elster und der Weg dahinter zeigte deutliche Fahrspuren. Schön - man kann also bis zum Objekt fahren.

Erste Enttäuschung: vor der Brücke liegt ein großer Stein. Das Sperrschild hätte ich ja noch ignorieren können - aber der Stein...







Dann das erste turmähnliche Gebilde - ein Brunnen. Vielleicht ist das ja das gesuchte Objekt? Erstmal fotografieren.



Der Weg führt durch eine wunderschöne Auenlandschaft.





Dann der Schock: statt des Weges eine große Wasserfläche. Was tun? Natürlich Schuhe ausziehen und barfuß weitergehen!



Mein Hund war auch nicht gerade glücklich über diesen Weg.



Und so sieht das Ganze von der anderen Seite aus:



Und hier, mitten in der Aue, soll ein Wasserturm stehen???





Wieder Weg unter Wasser:



Überall nur Wasser. Auch die Brunnen stehen mitten im Wasser.



Hier kann doch kein Wasserturm stehen! Ich gebe unverrichteter Dinge auf.

So kommt man wenigstens trockenen Fußes durch das Wasser:



Noch ein Abschlussblick auf die hübsche alte Schafbrücke:



Zu Hause angekommen noch einmal ein informeller Blick auf das Satellitenbild: da steht wirklich mitten in der Aue ein Wasserturm!

Zweiter Anlauf am 22.04., einem Mittwoch:

Diesmal bin ich schuhmäßig besser ausgerüstet:



Da müsste er eigentlich zu sehen sein:



Ich gehe ein paar Schritte durch das Wäldchen - was ist denn das? Da steht ja, unmittelbar neben dem Wasserwerk, noch so ein Turm!



Jetzt, endlich am Ziel, verdüstern dunkle schwarze Wolken den Himmel und meine Stimmung.



Trotzdem laufe ich noch schnell zu dem anderen Turm, den ich ja ursprünglich gesucht hatte. Zwei letzte Fotos mit den allerletzten Sonnenstrahlen:





Dritter Anlauf am 25.04., einem Samstag:

Am späten Nachmittag starte ich noch einmal in die bekannte Richtung, um den zweiten Turm doch noch in der Sonne zu bekommen. Die Enttäuschung: der größte Teil liegt wohl auf der Nordseite und ist somit so gut wie immer im Schatten. Das ist belichtungsmäßig wohl das Beste, was ich erwarten kann:



Aber die schöne Auenlandschaft hat den erneuten Ausflug gerechtfertigt:



In der Nähe des Wasserwerks steht diese herrliche uralte Eichengruppe:



Bleibt nur noch eine Frage zu klären: Was sind das für Türme? Für Wassertürme erschienen sie mir doch etwas zu klein. Und dann der Standort mitten in der Aue...
Ein Anruf bei den Wasserwerken sorgte dann endgültig für Klarheit:
Es sind Entlüftungsbauwerke. Die Wasserförderung läuft über ein Vakuumsystem und das muss wohl auch mal entlüftet werden. Soviel wieder mal zu Informationen über Wassertürme auf Internetseiten!

Gruß Martl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TOXXY
Kombinatsfotograf


Anmeldedatum: 13.03.2002
Beiträge: 789
Wohnort: Kreis KW

BeitragVerfasst am: 02.06.2009, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Na, da habt Ihr ja jede Menge Spass gehabt Very Happy schade das ich, wie immer, arbeiten musste...

habe jetzt die Gookl Links rausgesucht, hier nochmal das Bild, darunter der Satellitenlink.
Die Brücke:

Klick

Türmchen 01:

Klick


Türmchen 02:

Klick

Noch mal alle 3 zusammen: Klick

Also irgendwie wirkten die Wassertürme auf dem Satellitenbild größer...
Trotzdem schön Very Happy

Gruss
TOX
_________________
Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner. (Pille Mc Coy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    TOXXY´s Bilder Foren-Übersicht -> Allgemeine Fotos :-) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 3 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de